Närrische Weinprobe und Kinderkräppelkaffee des Partnervereines NES

Narren sind los in der Siedlung – Alte Traditionen neu belebt
Der Nikolaus Ehlen Siedlerverein hat sich für 2018 fest vorgenommen „Die Siedlung“ und den „Treffpunkt „ wieder ordentlich zu beleben. Daher startet erstmalig nach sehr langer Zeit auch wieder ein Faschingsprogramm.
In der Vergangenheit waren die Sitzungen des NES und das Männerballett NESperados legendär und auch die Orden wurden liebevoll selbst hergestellt. Angeknüpft wird an alte Traditionen und die NESperados befinden sich bereits im Trainingslager. Am 20. Januar heißt es Helau in der Närrischen Weinprobe. Das Öko Weingut Helmut Kloos aus Horchheim verköstigt eigene Weine und Köstlichkeiten, dazu gibt es ein tolles Programm und Tanzrunden. Los geht’s um 19:11 Uhr Verkleidung ist erwünscht aber kein MUSS.

Am 21. Januar kommen die Hexen, Prinzessinnen und Piraten auf ihre Kosten beim Kinderkräppelkaffee mit toller Kinderbetreuung. Pünktlich 14:11 Uhr wird der Saal gestürmt.
Informationen und Karten gibt es bei Familie Raabe unter 06241/35734

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.